logo-left Herzlich Willkommen
 Schachbezirk Lippe e.V.
logo-right
Home
:: Home
:: Admin
Auswahl
:: Impressum
:: Vorstand
:: Terminkalender
:: Fotogalerie
:: Satzung
:: Archiv
Turniere
:: Ausschreibungen
:: Blitzmeisterschaft
:: Lip.Meisterschaft
:: Dähnepokal
:: Mannschaftspokal
:: Jugendturniere
Spielklassen
:: Bezirksliga
:: Kreisliga
:: Kreisklasse
:: OWL Ergebnisse
Verein / DWZ
:: Bad Salzuflen
:: Barntrup
:: Horn-Bad Meinberg
:: Lage
:: Lemgo
:: Leopoldshöhe
:: Lieme
:: Lippe Süd
:: Oerlinghausen
:: Remmighausen
:: Wöbbel-Steinheim
:: Top Liste
Tools
:: Adobe Reader
:: Swiss-Chess
Schachbezirk Lippe - News
news
News
  archiv
Archiv
  top poster
Top Poster
  admin
Admin
+ + + Führungswechsel nach der vorletzten Runde der LEM + + + | + + + 20 Teilnehmer*innen bei der lippischen Einzelmeisterschaft + + + | + + + 1. Spieltag in allen Klassen + + + | + + + Lippische Einzelmeisterschaft ab dem 22.09. in Barntrup + + + | + + + Einladung zum Bezirksförderkader 2023/2024 + + + | + + + Klassenerhalt heißt die Devise der meisten lippischen Mannsc + + + | + + + Die Schachgöttin „Caissa“ und die lippischen Mannschaften... + + + | + + + Neuer Geschäftsführer im Schachbezirk Lippe + + + | + + + Keine Überraschung in Lemgo + + + | + + + Sensation: Die SF Lieme steigen in die zweite Bundesliga auf + + + | + + + Am 01. Mai wird geblitzt + + + | + + + SK Tönsberg Oerlinghausen 2 gewinnt die Kreisklasse + + + | + + + Zwischenstand in der Verbandsliga und -Klasse + + + | + + + 4 Schulen gewannen bei den lippischen Schulmeisterschaften + + + | + + + Weihnachtsgrüße + + + | + + + A. Erofeev & F. Pozo-Campos sind die lipp. Einzelmeister + + + | + + + Anastasia Erofeev führt vor der letzten Rd. der LEM - Frauen + + + | + + + Francisco Pozo Campos gewinnt den lippischen Dähne-Pokal ´22 + + + | + + + Die 4 Runde könnte eine Entscheidung bei der lippischen Einz + + + | + + + Großkampftag am Samstag den 29.10.2022 in Lemgo + + + | + + + Lippische Jugendeinzelmeisterschaften starten am Freitag + + + | + + + 25 Teilnehmer*innen bei der lippischen Einzelmeister + + + | + + + Lippische Einzelmeisterschaft 2022 + + + | + + + Klassenerhalt heißt die Devise der meisten lippischen Schach + + + | + + + Dähnepokal + + + | + + + Einladung zur BSA + + + | + + + Drei aus Vier plus Drei + + + | + + + SF Lieme 3 und TuS Eichholz–Rem. 2 steigen ungeschlagen auf + + + | + + + Lippische Einzelmeisterschaften 2022 in Bad Salzuflen + + + | + + + Erste JHV des Schachbezirkes Lippe nach 3 Jahren + + + | + + +
news 20 Teilnehmer*innen bei der lippischen Einzelmeisterschaft - vom 15.10.2023, 17:19
Karsten Trachte
Über 20 Jahren hat es gedauert, um die Austragung der lippische Einzelmeisterschaft mal wieder nach Barntrup zu holen. Damals war das Gemeinschaftshaus im Westfälischen Kinderdorf der Austragungsort, nun ist es das „Neue Haus / Komm e.V.“ in dem die 7 Runden stattfinden.

Die meisten Teilnehmer kommen üblicherweise aus dem Austragungsort, das ist auch in diesem Jahr so mit 5 Teilnehmern des Schachvereins „Lipper-Bergland“ Barntrup. Ebenso viele Teilnehmer kommen aber auch der Schachverein „Königsspringer“ Lemgo. Selbst aus Oerlinghausen und Leopoldshöhe reisen die Schachspieler in den lippischen Osten. Nur vom größten lippischen Schachverein den Schachfreunden aus Lieme und der größten Stadt Detmold ist leider nur ein Teilnehmer in Barntrup. Dafür nehmen wieder 2 Damen am Turnier teil und messen sich in diesem Jahr direkt mit den Herren.

In den ersten 2 Runden der lippischen Einzelmeisterschaft (LEM) gab es auch schon drei Überraschungssieger. So gewannen in der ersten Runde Frank Tiemann (Barntrup) gegen Francisco Pozo Campos (Lemgo) sowie Waldemar Rembold (Lemgo) gegen Volker Dittert (Barntrup). Und in der zweiten Runde gewann Uwe Suermann (Lage) gegen Martin Fenner (Oerlinghausen). Des weiteren gab es aber auch etwas unerwartete Remis so konnte Volker Dittert auch in der zweiten Runde nur ein Unentschieden gegen Ruslan Hahn (Lage) erzielen. Auch Cang Trung Lu (Barntrup) kam nicht über ein Remis gegen Frank Tiemann hinaus.

Verlustpunktfrei sind nach den 2 Runden nur noch Titelaspirant Joachim Stork (Lieme), Uwe Suermann und Wolfgang Reker (Lemgo). Frank Tiemann, Cang Trung Lu und die beste Dame im bisherigen Turnier Maryam Allahverdi (Detmold) folgen mit einen halben Punkt Abstand.

Nächsten Freitag (20.10.) folgt die dritte Runde der LEM und da beim „Schweizerischen System“ punktgleiche Spieler*innen aufeinander treffen bzw. der naheliegendste Gegner, treffen diese 6 Schachfreunde direkt aufeinander.


Druckansicht
Link
Deutscher Schachbund
Schachbund NRW
Schachjugend NRW
Schachverband OWL
Schachbezirk-Lippe